Seit 1956 ÜWG Selbitz

 

In den Jahren1945 bis 1946 hatten 3 Bürger das Bürgermeisteramt in Selbitz bis zu den ersten Kommunalwahlen geführt.

Im Jahr 1946 entstand dann die christlich-demokratische Wählergruppe, der Vorläufer der heutigen ÜWG.

Diese stellte zuerst 1946 - 1948 mit Georg Rank und danach 1948 - 1952 mit Nikol Weber die ersten demokratisch gewählten Bürgermeister.

Conrad Beyerlein, Karl Degel,  Werner Kölbel und Karl Spörl gründeten 1956 die ÜWG Selbitz.

Die ÜWG ist eine der ältesten Interessengemeinschaften für die unabhängige Wählerschaft in Selbitz.

Aus den Reihen der ÜWG war Adolf Thumser, vom 01. Mai 1956 bis 30. April 1978 erster Bürgermeister. In diesen 22 Jahren Amtszeit fanden die bislang größten Veränderungen und Modernisierungen in Selbitz statt.

Am 30.Januar 1990 wurde eine von Adolf Thumser und Willy Beyerlein (Vorsitzender) ausgearbeitete Satzung in Kraft gesetzt. Die ÜWG wurde somit zum Ortsverband Selbitz.

Die ÜWG ist bis heute im Stadtrat vertreten.